Kampfhunde - zwischen Maulkorb Pflicht und Familienhund


Dozenten:
Rechtsanwältin Daniela Müller (www.tierkanzlei.de)
IG Listenhunde OWL(www.fb.me/IGListenhundeOWL)

Für: Alle Hundehalter, Trainer, Pfleger und Interessierte

Kurz Beschreibung:
Kampfhunde - zwischen Maulkorb Pflicht und Familienhund
In den Medien hört und liest man immer wieder die Begriffe „Kampfhund“ und „Listenhund“.

Aber was genau ist ein „Kampfhund“ / "Listenhund"?
Sind diese Hunde immer gefährlich oder gefährlicher als andere Rassen?
Weshalb gibt es eine Liste für Hunde und welche Rassen stehen dort drauf?
Welche Rechtslage besteht aktuell?
Gilt diese Liste in anderen Bundesländern oder ausserhalb von Deutschland?
Was habe ich alles zu beachten?
Wie gehe ich vor wenn ich mich für eine Rasse interessiere die auf der Liste steht?
Welche Vorraussetzungen muss ein Halter aktuell erfüllen?

Ein starkes Team, mit unglaublich viel Erfahrung, räumt an diesem Themenabend mit allen Unklarheiten auf:

Die IG Listenhunde OWL - Sind wahre Profis in dem Themengebiet. Natürlich haben Sie täglich mit sogenannten "Kampfhunden" zu tun, halten selbst legale "Listenhunde". Sie waren in diesem Jahr bereits im Podcast "Der Hundetalk" und sind bekannte Aussteller auf sämtlichen Tierheimfesten in der Region.

Rechtsanwältin Daniela Müller (www.tierkanzlei.de) - steht an diesem Abend mit umfangreichem juristischen Wissen für euch zur Verfügung. Kein "gefährliches Halbwissen" - sondern absolut fachliche Informationen aus erster Hand. Sie weiß ganz genau worauf zu achten ist und kennt alle Stolperstein zu dem Thema.



Organisatorisches:
Kalte Getränke (Apfelschorle und Wasser) stehen kostenfrei bereit
Parkplätze sind direkt auf dem Hunter-Gelände

Dieses Seminar ist OHNE Hund.

Wer vorab noch bei HUNTER stöbern und shoppen möchte, der Shop hat bis 18 Uhr geöffnet.
Kaffee und Kuchen gibt es ebenfalls vorab im gemütlichen Hunter Café.
Ab 17:30 Uhr eröffnen wir den Zugang zum Seminarraum.
Beginn ist um ca. 17:45 Uhr

Wo?

Preise

Kampfhunde - zwischen Maulkorb Pflicht und Familienhund

19
Euro